Der Diemelsteig

Herzlich Willkommen auf dem Diemelsteig, dem 63 km langen Qualitätswanderweg in der Wanderregion Sauerland, der euch durch urige Wälder und wunderschöne Landschaften führt. Genießt in 3 oder 4 Etappen das Wandern ohne Gepäck und lasst spektakuläre und faszinierende Ausblicke auf euch wirken.

Der urige Wanderweg mit Herz

Der Diemelsteig – Auf in die Wanderschuhe und rein in die Natur!

Der Diemelsteig vermittelt Wanderern und Familien gleichermaßen Urlaubsfreuden und Naturerlebnisse in der Qualitätsregion Sauerland Wanderdörfer.

Der 63 km lange zertifizierte Qualitätswanderweg Diemelsteig bietet mit seinen Gasthäusern und Pensionen ideale Voraussetzungen, um die reizvolle Landschaft des östlichen Sauerlandes genussvoll in mehreren Tagesetappen zu erwandern.

Die Gesamtroute

Qualitätswanderweg Diemelsteig – der Streckenverlauf

Der Streckenverlauf des Diemelsteigs führt auf der gesamten Länge gemütlich durch die grünen Täler und über die markanten Höhenzüge des Naturparks Diemelsee. Mit 1700 Höhenmetern im Auf- und Abstieg gehört er zu den mittelschweren Wanderwegen Deutschlands. Der Steig erschließt die gesamte Region rund um den Diemelsee, sowie die südlich davon gelegene sanfte Mittelgebirgslandschaft mit ihrem ständigen Wechsel von Wäldern, Wiesen und Feldern.

Der Einstieg in den Steig ist von allen Ortschaften entlang der Strecke möglich. Der Diemelsteig ist kilometriert und sehr gut beschildert. Zwischen Flechtdorf und Schweinsbühl erwartet euch der „Weg der Stille“, ein besonders ruhiger Streckenabschnitt des Diemelsteiges.

Ihr wandert abschnittsweise auf schmalen und felsigen Pfaden. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Alle 4 Etappen

Von Unterkunft zu Unterkunft wandern

Der Diemelsteig lässt sich in 3 oder 4 Etappen aufteilen. Es befinden sich jedoch nicht in jedem Ortsteil der Ferienregion Diemelsee Gastgeber, die Übernachtungen ab 1 Nacht anbieten. So kann es sein, dass manche Etappen bei der 3-Etappen-Tour sehr lang sind. Um angenehme und gut aufgeteilte Etappenlängen zu ermöglichen, empfehlen wir daher die 4-Etappen-Tour.

Unsere Tipps für die Tourenplanung bei Streckenwanderung

Die im Folgenden genannten Gastgeber bieten Übernachtungen für 1 Nacht an und liegen in direkter Nähe zum Diemelsteig. Bitte nehmt für einen Gepäcktransport Kontakt zum Gastgeber auf. Wir empfehlen darüber hinaus eine Rucksackverpflegung, da die Hauptroute selten durch die Ortschaften mit Einkehrmöglichkeiten verläuft.

Diemelsteig Etappe 1 – Von Heringhausen nach Adorf (ca. 13 km)

Start der 13 Kilometer langen Etappe ist die Tourist-Information in Heringhausen, direkt am Diemelsee. Hier gibt es Kartenmaterial und nähere Informationen zum Steig.
Insgesamt hat die Wanderung auf dieser Etappe nur 270 Höhenmeter und verläuft zuerst parallel zum Diemelsee, entlang der neu gestalteten Promenade. Beim Parkplatz Florenbicke geht es hinauf auf urige Strecken durch wunderschöne Laubwälder. Dieser Weg ist auch Teil des Panoramaweges mit atemberaubenden Aussichten. Höhepunkt ist sicherlich die Klippe St. Muffert, wo man einen traumhaften Ausblick auf den Diemelsee und das Sauerland hat. Hier ist auch einer der vier Diemelsee-Seelenorte.
Weiter geht es in Richtung Adorf, dem größten Dorf der Gemeinde Diemelsee. Dort gibt es diverse Einkaufs- und Einkehrmölgichkeiten. Auch lohnt sich ein Besuch beim Besucherbergwerk Grube Christiane mit interaktivem Info-Center.

Übernachtung Tour 1 – Adorf

Gasthof Zur Linde***
Fewo Schöne Aussicht***
Landhaus Bornemann****
Landgasthaus Hofmeister****

Gastronomie Tour 1 – Heringhausen bis Adorf

Adorf:
Landgasthaus Hofmeister
Pizzeria Amuda
Pizzeria Mario

Diemelsteig Etappe 2 – Von Adorf nach Schweinsbühl (ca. 21 km)

Auf dieser ca. 21 km langen Etappe geht es von Adorf in Richtung Lenkenberg bis nach Schweinsbühl. Zunächst aber lohnt sich ein Abstecher zum Seelenort “Adorfer Klippen”, wenn ihr dort nicht bereits bei der ersten Etappe vorbei gegangen seid. Bei diesem geologischen Aufschluss befindet sich ein ehemaliger Eisenstein-Tagebau.
Unterwegs wandert ihr über Felder, Wiesen und Waldabschnitte. Eines der Highlights auf dieser Etappe ist die Aussicht Richtung Flechtdorf mit der Basilika. Weitere Besonderheiten auf dem Weg sind auch das Kloster Flechtdorf mit Führungen und Klostercafé sowie der Weg der Stille, zwischen Flechtdorf und Schweinsbühl. In Schweinsbühl besteht u.a. auch die Möglichkeit, einen unserer Trekkingplätze zu nutzen und das Zelt aufzuschlagen.

Übernachtung Tour 2 – Schweinsbühl
Gasthaus Sommerfrische
Pension Pohlmann

Gastronomie Tour 2 –  Adorf bis Schweinsbühl
Wirmighausen: Gasthaus Bunse
Flechtdorf: Bäckerei & Café Lamm
Schweinsbühl: Gasthaus Sommerfrische

Diemelsteig Etappe 3 – Von Schweinsbühl bis zur Staumauer (ca. 20 km)

Von Schweinsbühl verläuft Etappe 3 mit ca. 20 km  zum Hamesbeutel und weiter über den Vogellehrpfad nach Deisfeld. Entlang der Diemel geht es zur Speiermühle und Hemmighausen, im Willinger Bereich. Nun geht es weiter Richtung Ottlar mit der Möglichkeit, den Abstecher zum Dommelturm mit weitem Blick über den gesamten Naturpark Diemelsee zu nutzen. Weiter geht es auf dieser Etappe zur Diemelsee-Staumauer, ein weiterer Seelenort am Diemelsee.

Übernachtung Tour 3 – Helminghausen
Pension Diemelkroon

Gastronomie Tour 3 – Schweinsbühl bis Helminghausen
Stormbruch: Kornhaus
Helminghausen Staumauer: Fritten Jupp, Café & Restaurant Fährhaus, Food Truck / Genuss am See, Gasthof zum Diemeltal

Diemelsteig Etappe 4 – Von der Staumauer bis nach Heringhausen (ca. 9 km)

Die letzte 9 km lange Etappe des Diemelsteigs. Von der Staumauer geht es über die Klippe St. Muffert zurück nach Heringhausen. Hier warten diverse Einkehrmöglichkeiten und Freizeit-Aktivitäten auf euch, wie z.B. eine Bootstour oder eine Fahrt mit dem Fährschiff. Spaß für die ganze Familie garantiert der Adventure-Golfpark mit Diemelsteig-Stationen, oder auch die Erlebnisausstellung Visionarium mit interaktiven Stationen zum Naturpark Diemelsee. Und neu bei uns am See: Stand-Up Paddling-Verleih. Diese vierte Etappe ist kein Muss – ihr könnt den Steig auch in 3 Etappen wandern.

Wir wünschen euch eine schöne Zeit am Diemelsee!

Übernachtung Tour 4 – Heringhausen (für einen längeren Aufenthalt)
Göbel’s Seehotel****
Pension Pohlmann am See***

Gastronomie Tour 4 – Helminghausen bis Heringhausen
Heringhausen: Diemelsteighütte, Restaurant im Göbel’s Seehotel, Café & Bistro Fachwerk, Gaststätte Seeblick, Strandbad Heringhausen

.

Wandern ohne Gepäck

4 Etappen wandern – 1 Unterkunft buchen

Eine empfehlenswerte Alternative zur Streckenwanderung ist die Möglichkeit, über den gesamten Zeitraum in nur einer Unterkunft zu übernachten. Manche Gastgeber bieten sogar einen Hol- und Bringservice an, oder man nutzt das AnrufSammelTaxi, um nach der Etappe zur Unterkunft zu fahren und am nächsten Tag wieder bei der neuen Etappe starten zu können.

Zahlreiche Hotels, Privatpensionen und Ferienwohnungen sowie 6 Campingplätze bieten euch eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Preis- und Qualitätskategorien. Bucht euren Urlaub bei einem Gastgeber in der Ferienregion Diemelsee und genießt dabei das pure Wandervergnügen ohne Gepäck.

Die im Folgenden dargestellten Gastgeber bieten einen Hol- und Bringservice an.

Alternativ seid ihr vor Ort mit Bus und AnrufSammelTaxi (AST) flexibel unterwegs. Durch diesen Service seid ihr in eurem Urlaub auch ohne PKW mobil und könnt so die Wanderung auf dem Diemelsteig Etappe für Etappe ganz individuell ohne Gepäck genießenDas AST fährt dann, wenn der Bus nicht fährt, und nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei der Mobilitätszentrale – wie ein Linienbus von und zu jeder Haltestelle der Hessischen Region. Je Fahrt können max. 8 Personen befördert werden. Weitere Infos dazu gibt’s >>hier.

Unterkünfte & Wanderangebote

Folgende Diemelsteig-Gastgeber sind vollstens auf die Bedürfnisse des Wanderers eingestellt. Vom reichhaltigen Frühstück mit regionalen Spezialitäten über hilfreiches Kartenmaterial und leckere Lunchpakete bis hin zum entspannten Hol- und Bringservice, fehlt es dem Aktivurlauber an nichts.

Bitte setzt euch bezüglich der Preise oder einer evtl. Buchung direkt mit dem jeweiligen Gastgeber in Verbingung.

3 oder 4 Tage Wandern erleben / Gasthaus Sommerfrische

Pauschalangebot für 3 oder 4 Tage Wanderurlaub Mit Frühstück und 3-Gänge-Menü. Ort: D’See-Schweinsbühl

Ab 90€ p.P.

Wanderparadies Diemelsee / Pension Pohlmann am See***

Wanderparadies Diemelsee Mit Frühstück und MeineCard+. Ort: D’See-Heringhausen

3 oder 4 Tage Wochenend-Wandern / Gasthof Zur Linde**

Pauschalangebote für einen 3- oder 4-tägigen Wanderurlaub

Wanderservice

Service für euren Wanderurlaub am Diemelsteig

Hier findet ihr alles, was zum Wandern benötigt wird: Prospekt- und Kartenmaterial, Busverbindungen, Infos zum AnrufSammelTaxi, Tipps zum Urlaub mit Hund, Einkehrmöglichkeiten und Vergünstigungen mit der Kurkarte.

Über folgenden Button könnt ihr den aktuellen Diemelsteig-Flyer herunterladen:

Gerne schicken wir euch die detaillierte Wanderkarte postalisch zu (5,-€ zzgl. Versandkosten). Bitte schickt uns dazu eine Mail an info@diemelsee.de.

Urlaubsservice / Kontakt

Urlaub mit Hund

Prospektbestellung

Sehenswertes am Diemelsteig

Der Diemelsteig lädt nicht nur zum Wandern ein, sondern hat auch sehenswerte Tipps für euch parat!

Folgende Ausflugsmöglichkeiten befinden sich in direkter Nähe zum Diemelsteig.

Kloster Flechtdorf

Land.Schnuppern – Erlebnisse auf dem Land

Diemelsee Staumauer

Kombination Uplandsteig

Der Diemelsteig ist euch nicht lang genug? Kein Problem. Der 63 km lange Steig ist ideal mit dem 66 km langen Uplandsteig kombinierbar!

In 7 angenehmen Tagesetappen führt diese Verbindung auf fast 130 km durch den Naturpark Diemelsee, das Waldecker Land und die schönste Region des Hochsauerlandes.

Wir empfehlen euch die Aufteilung in folgende Tagesetappen:

  1. Heringhausen – Adorf (13 km)
  2. Adorf – Schweinsbühl (20 km)
  3. Schweinsbühl – Rattlar (17 km)
  4. Rattlar – Willingen (12 km)
  5. Willingen – Usseln (24 km)
  6. Usseln – Hemmighausen (18 km)
  7. Hemmighausen – Heringhausen (23km)

Trekkingpark Sauerland

Übernachten in der Natur, 9 Übernachtungsplätze, 129 km Länge

Uplandsteig

In 7 angenehmen Tagesetappen führt diese tour auf fast 130 km durch den Naturpark Diemelsee, das Waldecker-Land und die schönste Region des Hochsauerlandes.

Fragen zum Diemelsteig

Der Diemelsteig ist 63 km lang.

Der Diemelsteig hat insgesamt 4 Etappen. Man kann den Diemelsteig auch in 3 Etappen gehen.

Der Diemelsteig startet offiziell bei der Tourist-Information Diemelsee. Der Parkplatz befindet sich gegenüber der Tourist-Information: Kirchstraße 6, 34519 Diemelsee-Heringhausen.

Der Diemelsteig ist ein Rundweg. Entlang des Rundweges kann man überall ein- und aussteigen.

Ein Parkplatz befindet sich gegenüber der Tourist-Information: Kirchstraße 6, 34519 Diemelsee-Heringhausen. Die Parkplätze sind für den gesamten Zeitraum kostenfrei.

Wandern und Zelten ist im neuen Trekkingpark Sauerland erlaubt. Dieser befindet sich direkt auf dem Diemelsteig. Es gibt dort insgesamt 4 Trekkingplätze.

Das schreiben andere zum Diemelsteig

Reiseziele Deutschland:

Der 63 km lange Diemelsteig ist für sich schon ein Wandererlebnis der Extraklasse und erschließt eine abwechslungsreiche Wanderregion, die ihres Gleichen sucht. Lassen Sie auf dem Steig die faszinierenden Ausblicke über die markanten Höhenzüge des Hochsauerlandes auf sich wirken.

Vielleicht nutzen Sie aber auch das über 500 km lange regionale und engmaschige Rundwegenetz für anspruchsvolle Streckenwanderungen, Erlebniswanderungen mit Schiff fahrt oder leichte Halbtageswanderungen ohne Gepäck.

Mobilität vor Ort: Von Ihrem Übernachtungsort können Sie sich mit dem Anrufsammeltaxi zu jedem Startpunkt bringen und von jedem Zielpunkt abholen lassen. Worauf warten: auf in die Wanderschuhe und rein in die Natur!

Wandern auf dem Diemelsteig – Sendung vom hr Fernsehen: