Raubfische angeln am Diemelsee

Angeln am Diemelsee und danach den frischen Fisch zubereiten. Einfach Köstlich. Damit ihr unbeschwert eurem Hobby nachgehen könnt, gibt es hier alle Informationen zum Angelschein, Raubfischangeln, Bootsverleih, zu den Bestimmungen, der Gewässerkarte, dem Ausländerfischereischein und Gastgeber. Viel Spaß beim Angeln!

Raubfischangeln am Diemelsee

Das Raubfischangeln ist am Diemelsee besonders beliebt und vom Boot und allen Uferstellen aus möglich. Das große Nahrungsangebot sorgt dafür, dass die Raubfische im Diemelsee besonders gut abwachsen.

Ihr habt Fragen? Wir haben die wichtigsten Fragen zum Angeln am Diemelsee für euch zusammen gestellt.

Angeln auf Hecht, Zander, Barsch und Co.

Das Raubfischangeln ist am Diemelsee besonders beliebt und vom Boot und allen Uferstellen aus möglich. Das große Nahrungsangebot sorgt dafür, dass die Raubfische im Diemelsee besonders gut abwachsen. Die zusätzlich jährlich stattfindenden Besatzmaßnahmen von 600 kg fangfähigen Seeforellen, 8000 Stück 17 cm großer Hechte und 1000 Stück 25 cm großer Zander sorgen für ein attraktives Angelgewässer mit reichen Fangmöglichkeiten – jedes Jahr aufs Neue werden kapitale Fänge gemeldet.

Der Fang von kapitalen Seeforellen, armdicken Aalen, Hechten über 1 m, 90’er Zander oder 50’er Barschen ist keine Seltenheit. Das Jerken oder Spinnfischen im Frühjahr / Sommer vom Ufer oder das Vertikalangeln und Schleppangeln im Herbst vom Boot aus sind in den beiden Armen des Diemelsees erfolgversprechende Angelmethoden und schon mancher kapitale Raubfisch konnte dem Reiz des angebotenen Kunstköders nicht wiederstehen.

Der Einsatz von E-Motor und Echolot ist erlaubt. Welse von fast 2 m Länge sind im Diemelsee ebenfalls heimisch und lohnen sich für das Nachstellen auch für Wels-Spezialisten. Aber auch Friedfischangler finden hier ein Naturidyll vor und kommen voll auf ihre Kosten. Der Diemelsee ist ein Geheimtipp für das Angeln auf Seeforellen und besitzt bei Anglern aus Deutschland und dem Ausland einen besonders guten Ruf als Angelrevier.

Alles Wichtige zum Angeln

Angelschein kaufen

Ausländerfischereischein

Angeltipps