Diemelsee Podcast – Ausgabe 16

Das ist wahrlich neu: Eine kleine Gemeinde im Waldecker Land startet das erste kommunale Podcast-Angebot in Hessen.

Fortan wird Monat für Monat Lars Cohrs ein informatives und unterhaltsames Magazin anbieten, über Menschen und Geschichten aus der Gemeinde Diemelsee berichten.

Podcast Folge 16

In dieser Podcast-Ausgabe:

Das sind die Gäste und Themen in dieser Ausgabe

  • Bürgermeister Volker Becker informiert über den absehbar wegfallenden Kurbeitrag sowie ein kleines geplantes Baugebiet in Rhenegge.
  • Eva Maria Trilling, Rektorin der Mittelpunktschule Adorf, erzählt, wie die Schule sich auf den Schulstart nach den Sommerferien vorbereitet hat.
  • Von der Staumauer ein Leben lang fasziniert – Bernd Hunold als Helminghausen kennt die Diemeltalsperre wie kaum ein anderer – auch das Innere.
  • Viele sportliche und gesundheitsfördernde Ideen für die Gemeinde – Marius Hamel, Student der Sportwissenschaften, absolviert ein zweijähriges Praktikum in der Gemeinde.
  • Tanzschulen erleben ein Comeback – über die Angebote der Tanzschule Hoff in Willingen informiert der Beteriber Dominic Hoff. https://hoffdietanzschule.de/
  • Ludger Hochgrebe und Maurice Körner, Revierförster aus Brilon, kümmern sich auch um die Wälder der Gemeinde Diemelsee und klären darüber auf, warum der Borkenkäfer unseren Wäldern sehr stark zusetzte und was das für die hiesigen Fichtenstände bedeutet.
  • TSV Wirmighausen wird 100 – Stefanie Schwalenstöcker aus dem Vorstand erzählt, was den Verein auszeichnet und was am Festwochenende im September geplant ist.