Waldbaden am Diemelsee

Waldbaden im Sauerland: Aktiv entspannen, Stress mindern, Kraft tanken!
Ein Waldbad ist eine bewusste Auszeit und Aufenthalt im Wald, angereichert mit Methoden und Übungen, die helfen, Stress zu mindern, Kraft zu tanken und die Gesundheit zu fördern.

"Häufig sind wir so hochgeschraubt und überfrachtet,
so dass unser Körper voller Spannung ist und wir kaum noch zur Ruhe finden."

Waldbaden – Was ist das?

Der Begriff hört sich zunächst merkwürdig an. Er leitet sich aus dem japanischen “Shinrin Yoku” ab und bedeutet so viel wie: Eintauchen in die Waldatmosphäre.

Während du die hektische Welt hinter dir lässt, wirken aktive und stille Erfahrungen in der Natur, wie eine Dusche für den angestrengten Geist und sind eine Wohltat für den angespannten Körper.

Kontakt & Anmeldung: Geführte Waldbaden-Tour
Sauerland Coach Verena Bunte

Geführte Waldbaden-Touren

Termine: >>Aktuelle Waldbaden-Touren

  • Treffpunkt Wanderparkplatz bei Kotthausen 3
  • Über ca. 4 km in 2,5 Stunden
  • Investition pro Person 25,- Euro

Für wen ist Waldbaden?

Waldbaden ist für jeden geeignet, denn der Wald steht uns allen offen. Ob jung, erfahren, groß oder klein. Vor allem aber für Menschen, die sich gestresst fühlen, und das Gefühl haben, Entspannung und Erholung zu brauchen. In unserem Alltag werden wir von Reizen überflutet, die wir verarbeiten, abwehren oder aufnehmen, was viel Kraft braucht. Im Wald werden die Reize minimiert, wir können uns auf das Wesentliche konzentrieren, sodass wir Schritt für Schritt uns und die Sinne wieder öffnen können.

Es werden keine Vorkenntnisse gebraucht. Nur Offenheit, um sich auf Neues einzulassen, ist eine gute Voraussetzung.

Was bringt Waldbaden?

Kann ich einfach so durch den Wald laufen?

Natürlich. Unbedingt. Ein Aufenthalt im Wald ist in jedem Fall ein Gewinn. Aber Waldbaden ist kein gewöhnlicher Spaziergang. Es ist vielmehr eine bewußte Auszeit, denn es geht um Entschleunigung.

Häufig sind wir so hochgeschraubt und überfrachtet, so dass unser Körper voller Spannung ist und wir kaum noch zur Ruhe finden.

Deshalb hilft ein bewußtes Eintauchen in ein Meer aus ätherischen Ölen, frischer Luft und Stille, kombiniert mit angeleiteten Übungen, zur Ruhe zu kommen, so dass wir uns wohler und entspannter fühlen.

Wie läuft eine geführte Tour ab?

Wir treffen uns gemeinsam am Treffpunkt. Von dort aus tauchen wir in den Wald ein. Wir gehen, mal gemütlich, mal langsam, wir bleiben stehen oder setzen wir uns hin. Ich lade zu verschiedenen Übungen ein, die helfen, die Sinne zu öffnen und das Gedankenkarussel abzustellen. Diese Übungen kannst du mit in deinen Alltag nehmen, um besser mit Stress umgehen zu können.

Wir gehen bei jedem Wetter, außer Sturm und Gewitter. Bitte kleide dich dem Wetter angepasst. Da wir sind im Sauerland unterwegs sind, ist eine mittlere Kondition erforderlich.

Gut ist es auch, wenn du etwas zum Trinken und zum Schreiben dabei hast.